Anschluss und Bedienung von Onkyo RI-Produkte

Zusammenfassung der RI-Funktionen

Der Anschluss einer Onkyo-Komponente mit RI-Buchse wie zum Beispiel des separat erhältlichen RI-Docks an das Gerät mithilfe eines RI-Kabels und eines analogen Audiokabels ermöglicht die folgenden RI-Funktionen:

System Ein/Auto-Power Ein: Das Starten der Wiedergabe einer via RI angeschlossenen Komponente, wenn sich das Gerät im Standby-Modus befindet, schaltet das Gerät automatisch ein, um die relevante Komponente als seine Eingangsquelle auszuwählen.

Direktumschaltung: Wenn die Wiedergabe auf einer per RI angeschlossenen Komponente gestartet wird, wählt das Gerät diese Komponente als Eingangsquelle aus.

Fernbedienungsbetrieb: Ermöglicht Ihnen die Bedienung RI-kompatibler Onkyo-Komponenten mittels der Fernbedienung des AV-Receivers. Richten Sie die Fernbedienung auf den Fernbedienungssensor des Gerätes. Diese Funktion ist nur dann möglich, wenn der RI-Fernbedienungscode programmiert ist.

 Einige Komponenten unterstützen möglicherweise nicht alle RI-Funktionen.

 Diese Funktionen arbeiten nicht, wenn die Zone 2 eingeschaltet ist.

 Informationen über die RI-Funktionen finden Sie auch in den jeweiligen Bedienungsanleitungen jeder Komponente.

SN 29401758HTML_DE
(C) Copyright 2014 Onkyo Corporation Japan. All rights reserved.